„Die Rumold-Realschüler laufen für den guten Zweck!“

Unter diesem Motto fand am 10.05.2019 ein von der SMV (Schülermitverantwortung) der Rumold-Realschule Kernen organisierter Spendenlauf im St.-Rambert-Stadion in Kernen-Rommelshausen statt.

Bei perfektem Laufwetter war die Motivation und das Engagement für einen guten Zweck zu laufen riesig! Die ca. 280 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern aus 13 Klassen liefen gemeinsam mit den teilnehmenden Lehrern und Eltern insgesamt unfassbare 1.786 Kilometer und erliefen eine großartige Spendensumme von 8.614, 37 Euro. Die Hälfte des Betrages wurde an den Verein „Wir für Kinder e.V.“ aus Weinstadt gespendet. Mit der anderen Hälfte des Geldes finanziert die SMV weiterhin verschiedene Aktionen, wie bspw. das jährliche „Frühstück für Andere“ im Café 72 in Bad Canstatt, bei dem unsere Schüler ein Frühstück für Obdachlose einkaufen, vor Ort zubereiten und schließlich ausgeben.

Am 07.06.2019 erfolgte die Übergabe des Schecks durch Vertreter der SMV an Frau Schwab (siehe Foto) – der Gründerin des Vereins „Wir für Kinder e.V.“, die sich sehr über den hohen Betrag freute und das Engagement der Schüler lobte.

Die SMV der Rumold-Realschule möchte sich auf diesem Weg nochmals herzlich bei allen großzügigen Sponsoren unserer Schülerinnen und Schüler bedanken, ohne die ein derartiger Erfolg des Spendenlaufs nicht möglich gewesen wäre!