Die SMV bezieht ein Schloss

Unsere SMV-Tage vom 24.10-25.10.18

Dieses Jahr fuhren wir als großes Team zusammen mit unseren Verbindungslehrern Frau Chaudhry und Herr Scheiber und unserer Schulsozialarbeiterin Valerie Paulus zu den SMV-Tagen auf das Schloss Ebersberg in Auenwald. Unser Ziel war klar: Viele tolle Projekte für euch und uns planen, einander besser kennenzulernen und als Gruppe zusammenwachsen.

Nach unserer Anreise (und dem heißersehnten Essen), starteten wir auch schon mit einer Reflexionsphase über das vergangene Schuljahr. Es wurde über alles diskutiert, bspw. ob das Projekt gut oder schlecht gelaufen ist.

Daraufhin sammelten  wir  in Kleingruppen  Ideen für dieses Schuljahr und stellten
diese anschließend vor. Alle waren überrascht, wie kreativ wir doch sein können und wie gut wir als Gruppe schon funktionieren. Jeder brachte seine Ideen mit ein und nach einer Abstimmung,  welche Projekte dieses Schuljahr  durchgeführt werden sollen, freuten sich alle rauchenden Köpfe und knurrenden Mägen auf das wirklich leckere Mittagessen.

Dieses Jahr gibt es folgende Projektgruppen, die für und mit euch das Schulleben besser machen wollen:

  • Food & Drinks
  • Turnier-/ Sportgruppe
  • Events
  • Soziales
  • Wir machen die RRS besser!
  • Social Media

Am Mittwochabend stand die Präsentationsphase an. Jeder Gruppe präsentierte die erarbeitete Leistung. Alle waren sich einig, dass es dieses Jahr supercoole Projekte geben wird. Nach dem Hausputz traten wir unsere Heimreise an.

Ich glaube, ich kann für die ganze Gruppe sprechen, wenn ich sage, dass es eine extrem coole, sehr produktive, aber auch total lustig Zeit war, die leider viel zu schnell vorbei ging und uns als SMV zusammengeschweißt hat.

Ihr könnt Euch auf viele neue Projekte freuen! Lasst Euch überraschen!

Eure SMV – Social Media