Die Schulsanitäter an der Rumold-Realschule Kernen

Seit diesem Schuljahr findet an unserer Schule eine Schulsanitäts-AG statt. Die Schulsanitäter sind mittlerweile ein fester Bestandteil in unserem schulischen Alltag. 

Durch die Gründung und Einführung der Schulsanitäter an der Rumold Realschule ist nun für die Erstversorgung im Schulalltag gesorgt. Der Grundstein hierfür wurde bei den Projekttagen Ende des Schuljahres 2011/12 gelegt. Dort wurden mehrere Schülerinnen und Schüler durch das DRK Kernen zum Ersthelfer ausgebildet. 

Neun dieser ausgebildeten Sanitäter zeigen sich sehr engagiert und mittlerweile treten diese Schulsanitäter selbständig, je nach Dienstplan, täglich zu ihren Sanitätsstreifen an. 

In jeder großen Pause sind die Schulsanitäter abwechselnd, je nach deren wöchentlichem Einsatzplan, zur Stelle. Ebenso bei Schulveranstaltungen und bei den regelmäßig stattfindenden SMV-Turnieren, bei einer Schuldisco oder bei weiteren schulischen Veranstaltungen sind die Schulsanitäter zur Stelle und leisten wertvolle Dienste für ihre in eine Notsituation geratenen Schulkameraden und Mitmenschen.

Die Weiterbildung und Förderung der jungen Schulsanitäter aus den Klassen 7 und 8 findet jeweils donnerstags in der Schulsanitäts-AG statt. Der zuständige Kooperationslehrer Herr Frank nennt die Aus- und Weiterbildung als Kernstück der Schulsanitäts-AG. 

Die verschiedenen Themen der AG sind neben neuen medizinischen Inhalten und Elementen der Erste-Hilfe-Ausbildung  auch die Stärkung der persönlichen und sozialen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler, die als eine der wichtigsten Aufgaben lernen, Verantwortung für Andere zu übernehmen und Veränderungen an ihren Mitmenschen zu erkennen und weiterzugeben. 

Beispielsweise lernen die Schülerinnen und Schüler neben dem sachgerechten Absetzen eines Notrufes und Erstversorgen von verletzten Personen, auch Gefahren und Gefahrenstellen im Schulhaus zu erkennen, zu kennzeichnen und zu sichern. Geht es einem Mitschüler zukünftig schlecht, oder sollte ein Mitschüler verunfallen, sind die Schulsanitäter stets zu Hilfe.