Saint Rambert d`Albon in Frankreich

Seit 1977 findet ein regelmäßiger Austausch zwischen den Schülern der Collèges und der Rumold-Realschule statt. Im Herbst fährt die deutsche Gruppe, die sich meistens aus Schülern der 8. und 9. Klasse zusammensetzt, für eine Woche nach St. Rambert. Im Frühjahr kommen die französischen Schüler nach Kernen.

Die Jugendlichen sind in den Familien untergebracht und nehmen am Unterricht teil.

Darüber hinaus werden gemeinsame Ausflüge unternommen und kulturelle Veranstaltungen besucht.

Vertiefung der Sprachkenntnisse, Freude an der Sprache des Partners, Kennenlernen des alltäglichen Lebens, der Kultur und der Geschichte, Förderung der Akzeptanz unterschiedlicher Auffassungen und Lebensweisen untermauern das Hauptziel des Austausches

Festigung der deutsch-französischen Freundschaft und des europäischen Gedankens.