Come and see London one of the most beautiful cities

So lautet das Motto an der Rumold-Realschule für die Klassenstufe 7


Auf Initiative der beiden Englischlehrer Frau Grüger und Herrn Erhardt findet seit 1998 jährlich eine mehrtägige freiwillige Studienfahrt nach England statt.

Schon beim ersten Durchgang war die Resonanz so groß, dass in zwei Gruppen gereist werden musste. Die Begeisterung für diese Studienfahrt und die damit verbundenen Anmeldezahlen lassen es seit Jahren zu, dass im Klassenverband gefahren werden kann.

Die Teilnehmer wohnen als „paying guests“ in ausgewählten, englischen Familien, verbringen aber den Tag mit den sie begleitenden Fachlehrern unserer Schule.

London mit seinen Sehenswürdigkeiten wie z. B. Tower, Tower Bridge, Houses of Parliament, St. Paul’s Cathedral, Buckingham Palace etc. laden zur Besichtigung ein.

Nach anstrengenden Besichtigungstouren - meist zu Fuß – erholen wir uns in einem der zahlreichen gepflegten Parks.

Natürlich steht auch shopping auf dem Programm. Oxford Street und Covent Garden bieten hierfür reichlich Gelegenheit. Auch das mondäne Harrod’s ist ein Besuch wert, wenn auch lediglich zum „window-shopping“.

Ausflüge nach Windsor, Eton und an die Kanalküste nach Hastings runden das Programm ab.

London ohne Madame Tussaud’s und ohne einen Musicalbesuch ist fast undenkbar, und war bisher immer ein Bestandteil unseres Angebots.