TOP WVR

Schülerinnen und Schüler erlangen im TOP WVR Einsichten in die Bedeutung der arbeitsteiligen Wirtschaft, in Organisationsabläufe und Verwaltungstätigkeiten sowie die dazu gehörigen rechtlichen Rahmenbedingungen. Sie arbeiten nach der Projektmethode an einem selbst gewählten Thema, planen das Projekt, führen es durch und präsentieren es, evaluieren den Prozess und das Ergebnis.

  • Eigenständiges Arbeiten nach der Projektmethode.
  • Schüler und Schülerinnen erwerben in WVR KOMPETENZEN für ihre Zukunft.
  • WVR ist ein zweistündiges Unterrichtsfach und wird mit einer Zeugnisnote bewertet.
  • Ein Testat, das dem Zeugnis beigelegt wird, informiert über das Projekt und die individuell erbrachten Leistungen.